FORUM Männer im Badeanzug
FORUM Männer im Badeanzug

Einziges Forum in Deutsch welches seit 18 Jahren den Austausch ermöglicht

Schnitte und Rückenausschnitte

Wie Ihr aus den Bildern seht, bevorzuge ich hochgeschlossene Badeanzüge, möglichst gerade geschnitten und mit genugend Stoff im Schritt. Ich mag es wenn der Stoffe eng am Körper anliegen.

 

Front

Es gibt verschiedene Ausführungen und jeder hat da seine Präferenz. Hochgeschlossen heisst bis zum Halsgehend, einige Hersteller sehen sogar einen kleinen Stehkragen vor. Beim mittleren Halsausschnitt ist der ganze Hals bis zum Ansatz frei und der tiefe Ausschnitt geht bis in den oberen Brustbereich.


Armauschnitt

Bei den allermeisten Badeanzügen ist kein Arm angesetzt und der Ausschnitt unter der Achsel variiert. Die Schulterbänder können verschieden breit sein, dies hängt ganz von der Front und der Rückenausgtestalltung ab.


Rücken

Bei der Gestalltung des Rückens gibt es die verschiedensten Varianten und leider auch die unterschiedlichsten Bezeichnungen (je nach Lieferant und Hersteller). Der Hochgeschlossene Rücken ist meist ganz geschlossen und kann mit einem Reisverschluss versehen sein (falls sich der Verschluss nicht auf der Vorderseite oder auf einer der Schultern befindet). Es gibt auch Ausführungen mit einem runden oder ovalen Loch unterhalb der oberen Rückenpartie. Verschiedenhohe U-Rücken und auch Varianten mit horizontaler Verbindung sind sehr gebräuchlich. Den X-Rücken (gekräuzte Schulterbänder) gibt es in vielen Varianten, teilweise auch mit Haken zum öffnen.


Beinausschnitt

Man unterscheidet zwischen hohem, mittleren und tiefem Beinausschnitt. Der hohe Beinauschnitt kann je nach Modell bis zum oberen Beckenknochen reichen. Der mittlere etwa bis in die Mitte des seitlichen Beckenknochens und der Tiefe leicht schräg nach oben aus dem Schritt. Es gibt einige Ausführungen die bis zum Knie reichen oder irgendwo dazwischen aufhören.

 

Welche Kombination bevorzugt wird, kann man nicht wirklich sagen. In früheren Zeiten als der Männerbadeanzug bevorzugt wurde, war es eindeutig der Anzug mit mittlerer Fronthohe, mttlerem U-Rücken, tiefem Beinansatz und je nach dem mit abdeckender Schürze.